Menüpunkt Praxis Menüpunkt Kontakt Menüpunkt Home Menüpunkt Impressum  
 
Menüpunkt Schulmedizin Menüpunkt Naturmedizin Menüpunkt Ernährungsmedizin
 
 


Langzeitblutdruckmessung

Bei einer Langzeit-Blutdruckmessung wird der Blutdruck automatisch über einen Zeitraum von 24 Stunden regelmäßig gemessen und die Ergebnisse gespeichert. So erhält man eine Darstellung des Blutdruckverhaltens am Tag und in der Nacht. Die Langzeit-Blutdruckmessung wird zur Diagnostik und Verlaufskontrolle bei erhöhten Blutdruckwerten eingesetzt.

Ein erhöhter Blutdruck ist eine Belastung für das Herz/Kreislaufsystem und kann langfristig zu Gefäßverkalkungen führen. Eine Ernährungsumstellung sowie medikamentöse Behandlung sind daher in der Regel zu empfehlen.